Herzlich willkommen auf meiner Homepage,und viel Spaß beim Besuch meiner Seite. 

 

Über mich:

Manche Menschen fragen sich, wenn Sie von mir hören, wer bin ich, und warum mache ich den ganzen Quatsch? Also, ich habe 1977 das Licht der Welt erblickt und schon in sehr jungen Jahren sind meine Eltern und mein großer Bruder oft und gerne mit mir per Bus und Bahn durch Hamburg gefahren. Dabei muss sich so langsam mein Interesse an meiner, doch recht ungewöhnlichen, Sammelleidenschaft entwickelt haben. Ich interessiere mich für den Hamburger Nahverkehr, und eben auch für Ampeln, obwohl es ja genauer Lichtsignale heißen müsste und allgemein eben auch für Sachen, die nicht unbedingt jeder in seinem Zimmer hat. 1989 kam ich dann zu meinem ersten Signal.  Es begann mit einem Fahrzeug der HEW (Hamburgische Elektrizitäts Werke) das ich zufällig sah, einem grünen Männchen, sowie der passenden Tür für die Scheibe. Da mir das aber sehr schnell zu wenig war, fragte ich, diesmal bei den HEW direkt, ob ich nicht eine ganze Ampel bekommen könnte, damit ich dort die Tür einbauen könnte, nach einer kurzen Zeit bekam ich dann ein Signal, welches durch einen Unfall beschädigt war, sowie auch noch ein rotes Männchen. Ich baute mir die Teile so zurecht, dass das Signal wieder heil wurde. So hatte ich dann meine "Nummer 1", die ich auch heute noch besitze. In den Jahren wuchs dann meine Sammlung weiter an. Zwischenzeitlich gesellten sich dann auch noch andere schöne Stücke hinzu, wie z.B. Zielschilderkästen der Hamburger U-Bahn, "Warnampeln" von Fahrtreppen und vor Allem Verkehrschilder, besonders welche aus emaliertem Stahlblech. Durch unseren Kleingarten hatte ich dann ab 2004 die Möglichkeit einen Teil meiner Signale auszustellen. Anfangs nur als "Klingel mit Visualisierung" gedacht, entwickelte sich dann erst im alten Garten, später im neuen Garten schon eine größere Kreuzung, die ich signalisieren kann. Gesteuert wird das Ganze nun mit meiner Steuerung, der HASCHITEC TTS I-III. Geplant ist zukünftig auch die Verknüpfung mit richtigen Signalsteuerungen, wie z. B der Siemens FU Steuerung für Fußgänger Schutzanlagen. Mittlerweile umfaast meine Sammelleidenschaft folgendes:

 

-div. Verkehrsampeln

-div. Steuergeräte für LSAn

-div. Masten für LSAn

-div. Handbedienteile für LSAn 

-div. Wegebeleuchtung

-div. beleuchtete Verkehrszeichen

-zwei Verkehrsschildkröten

-div. Verkehrsschilder aus Emaile

-Zwei Hamburger Standhydranten

-Zwei Parkuhren  

-div. Warnampeln von Rolltreppen

-Zielschilderkästen der Hamburger U-Bahn (DT1 u. DT3)

 

Sollten Sie Interesse haben, mich und meine Sammlung einmal zu besuchen, oder Sie möchten für Ausstellungen, Feiern, Filmaufnahmen, usw. eines, oder mehrere Stücke entleihen wollen, so schreiben Sie mich gerne über das Kontaktformular weiter unten an, oder Sie senden direkt eine Mail an:

 

ampel.olaf@t-online.de

 

Vielen Dank!

 

Aber was erwartet Sie nun auf den folgenden Seiten:

 

Auf der Seite "Der alte Garten" finden Sie Bilder meiner Sammlung im alten Garten, der bis 2006 existierte.

 

Auf der Seite "Der neue Garten" finden Sie Bilder und Erläuterungen zu meiner Sammlung zwischen 2006 und Heute.

 

Auf der Seite "verborgene Schätze" finden Sie demnächst Bilder und Erläuterungen zu meinen nicht, oder noch nicht ausgestellten Stücken

 

Auf der Seite "Hier geht's weiter" finden Sie meine neuesten Videos, und Links zu weiteren Sammlern der Szene. Zukünftig werden Sie noch Links zu weiteren von mir gepflegten Seiten finden.

 

 

Impressionen aus dem Ampelgarten 

 

Hier sollen künftig in loser Folge Impressionen und besonders schöne Bilder aus dem Ampelgarten zu sehen sein. 

 

 

 

Pils meets Pilz 

 

Dieses stimmungsvolle Bild entstand am 26. Mai 2012, als ein Heißluftballon mit Bierreklame dicht über unserem Garten schwebte, hier ist er neben dem Hellux Pilz zu sehen. 

 

 

Hier nun  finden Sie eine Auflistung der Unternehmen und Menschen, die mich besonders, in welcher Art auch immer, bei meiner Sammelleidenschaft unterstützt haben, und denen ich dafür sehr herzlich danke. 

 

 

 

Jochen Schönfelder (ebenfalls ein Sammler von Ampeln) und Mitglied der Ampelalliance 

 

 

 André Jagiolka (auch ein Sammler von Ampeln) ebenfalls Mitglied der Ampelalliance 

 

 

Großer Anbieter von Verkehrstechnik in Deutschland und Europa    

 

Vertriebsregion Süd der Swarco Traffic Systems Gruppe in Deutschland, ehemals  Stammstitz der Firma Signalbau Huber in Unterensingen  

 

Vertriebsregion Nord der Swarco Traffic Systams Gruppe in Deutschland, vormals Niederlassung Nord der Firma Signalbau Huber in Kiel

 

  Standort und Stützpunkt München der Swarco Traffic Systems Gruppe in Deutschland, vormals Niederlassung Süd der Firma Signalbau Huber in München    

Hersteller von Materialien  für den Signalbau und anderen Anwendungsgebieten  

 

 Hersteller von LED Technik für den Straßenverkehr, ehemals Garufo aus Wang bei München

Hersteller von elektronischen Baugruppen, sowie konventioneller Steuerungstechnik aus München

Hersteller und Anbieter von Gummitechnik

 

 

 

Gummi-, Kunststoffteile und Fertigungstechnik 

Schlosserei und Metallbaubetrieb in Hamburg Fischbek   

Maschinenbau und Schlosserei Schwartau 

Maschinenbau und Schlosserei in Hamburg Neuwiedenthal/Hausbruch   

Knief Sandstrahlarbeiten

Sandstrahlbetrieb in Hamburg Harburg

 

 Hersteller von Leuchten für den öffentlichen Raum und spezieller Stadtmöblierung  

 

Hersteller und Anbieter für Speziallampen, auch im LSA Bereich.   

 

Hersteller und Anbieter von Zusatzausstattungen für Lichtzeichenanlagen 

   

Hersteller und Anbieter von Zubehör für die Straßenverkehrstechnik

 

 

  Elektrotechnik Fachbetrieb und Lichtsignalanlagenbau

 

 

 

Hersteller von Schaltschränken und anderen Installationslösungen

 

Anbieter von Ampel- und Lichtmanagement, u.A. tätig in Berlin

 

Anbieter von chemischen und thermischen Entlackungslösungen für Metall

 

Zwei Fabriken für Emailschilder - Email Müller ist ein Unternehmensteil der Firma Email-Schmitt

Die Auflistung der genannten Unternehmen erfolgt nicht nach "Rängen", sondern sie ist zufällig entstanden. Vielen anderen Personen und Unternehmen die nicht aufgeführt sind, möchte ich ebenfalls für Ihre Hilfe und Unterstützung herzlich danken.

  

Kontaktmöglichkeiten: 

 

Sollten Sie mir Informationen, Hinweise, oder Verbesserungvorschläge geben wollen, nutzen Sie bitte folgendes Formular. Oder Sie nutzen folgende E-Mail Adresse:

 

ampel.olaf@t-online.de 

 

Hier könnt Ihr mir direkt eine Nachricht senden:

 Gästebuch:

 

Mit dem unteren Link kommt Ihr zu meinem neuen Gästebuch. Über Eure Eintragungen würde ich mich sehr freuen.  

 

 

 

 

 


Stefan Z.

25.12.2012
23:08
Sehr schöne Seite! Ich selber sammle auch Ampeln. Mein "Haupthobby" sind aber Telefonzellen. Sind ja beides Straßenmöbel! :-D

LG. Stefan

Alex Fischer

29.08.2012
15:22
...wie nett...

Habe bei Signalbau Huber gelernt und war dort 18 Jahre im techn. Aussendienst und hab die "Dinger" repariert, gewartet und umgebaut.
Sind paar tolle alte Stücke in der Sammlung, nur leider sehr "einseitig" (Siemenslastig), da gibt es echt noch einiges mehr...
Viel Erfolg beim weiteren Sammeln!!!
LG Alex.

Alex Kohl

03.06.2012
19:09
Schöne Hompage

 

 

 

 

 

 Besucher seit dem 19.  September 2011, siehe oben. 

 

 

Letzte Änderungen:      10. September 2012  

 

Neueste Änderungen:  30. September 2012  

 

 

 

30488